Better results @ SAZ

SAZ ist ein international tätiger Entwickler und Anbieter von Branchenlösungen für Marketing und Vertrieb, Direct Marketing Services und Adressdaten.

Die Schwerpunkte der SAZ Branchenlösungen liegen im Bereich der Neukunden-/Neuspendergewinnung und des Customer Relationship Management (CRM).

Zu den Direkt Marketing Services gehören die Kundenberatung, die Entwicklung und Umsetzung von Multichannel-Kampagnen, die Analyse und Prognose des Verbraucherverhaltens, Fulfilment, Telecare sowie eine breite Palette von Dienstleistungen zur Adressaktualisierung und Adressvalidierung.

Die SAZ Consumer-Datenbanken beinhalten bis zu 220 Einzelinformationen pro Adresse und können beispielsweise für die Erstellung von Kundenprofilen oder die Selektion von Adresslisten genutzt werden.

Unsere Lösungen und Leistungen basieren auf der Datenbank-Plattform smartBASE®, die alle Transaktionen und Beziehungen zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden abbildet (360-Grad-Sicht) und so wertvolles Wissen schafft.

Ich suche nach...


Aktuell

Fundraising-Echo 2019.3
11.06.2019

Christian Pfeiffer gründete 1997 die erste Bürgerstiftung Deutschlands. Im Gespräch mit Fundraising-Echo spricht er über Vorbilder, Bürgerpower und Einmischung.

Fundraising-Echo 2019.3
11.06.2019

Was macht einen guten Text aus? AIDA oder KISS? Wer einen Text schreibt, steht zwangsläufig vor der Frage, wie kurz man sich fassen sollte oder wie umfangreich das Geschriebene sein sollte. In seinem Kommentar geht Robert Exner diesen Fragen nach.

Fundraising-Echo 2019.3
11.06.2019

Im Mai fand der Fundraising-Kongress statt. Was sagen die Teilnehmer rückblickend? Im Fundraising-Echo kommen Teilnehmer und Veranstalter zu Wort.

Fundraising-Echo 2019.3
11.06.2019

Intelligente Scoring-Modelle können mehr, als Bestenlisten zu generieren. Warum das Thema für NGOs ein Muss ist, erklärt SAZ-Geschäftsführer Christian Noack im Interview.

Fundraising-Echo 2019.3
11.06.2019

Die reichsten Franzosen wollen Hunderte Millionen für den Wiederaufbau von Notre-Dame spenden. Ist das angesichts leidender Menschen weltweit zynisch? Eine Antwort auf diese Frage sucht Michael Güthlein in seinem Kommentar.

Fundraising-Echo 2019.3
11.06.2019

In Deutschland ist das Vernichten von Ausschussware günstiger, als die Güter an NGOs zu spenden. Wie kommt es zu diesem Irrsinn? Eine kluge Frau nahm sich der Problematik an und fand eine simple, aber geniale Lösung.

Fundraising-Echo 2019.2
09.04.2019

Klein- und Großspender werden von vielen Organisationen mit entsprechenden Strategien betreut. Wie sieht es aber mit den Spendern aus, die nicht in eine der Kategorien fallen? Fundraising-Echo sprach mit Katja Deckert über das Mid-Level-Donor-Segment und warum es sich lohnt auch diese Spender strategisch zu betreuen.

Fundraising-Echo 2019.2
09.04.2019

Wie sieht eigentlich die optimale Gestaltung einer Website aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich Paul Garais. Dabei spielen Hürden-Abbau und Nutzererfahrung große Rollen.

Fundraising-Echo 2019.2
09.04.2019

Im vergangenen Jahrzehnt entwickelte sich eine neue Gruppe von Spendern – die Effektiven Altruisten. Eine Spendergruppe, die ganz gezielt Projekte und Organisationen auswählt. Dabei entscheiden sie ganz rational. Welchen Nutzen können Fundraiser aus diesem Verhalten ziehen?

Fundraising-Echo 2019.2
09.04.2019

Vor knapp einem Jahr trat die DS-GVO in Kraft. Mit ihr sollte auch die ePrivacy-Verordnung durchgesetzt werden. Was aus diesem Vorhaben geworden ist, berichtet Rechtsanwalt Ralf Rösler.