Better results @ SAZ

SAZ ist ein international tätiger Entwickler und Anbieter von Branchenlösungen für Marketing und Vertrieb, Direct Marketing Services und Adressdaten.

Die Schwerpunkte der SAZ Branchenlösungen liegen im Bereich der Neukunden-/Neuspendergewinnung und des Customer Relationship Management (CRM).

Zu den Direkt Marketing Services gehören die Kundenberatung, die Entwicklung und Umsetzung von Multichannel-Kampagnen, die Analyse und Prognose des Verbraucherverhaltens, Fulfilment, Telecare sowie eine breite Palette von Dienstleistungen zur Adressaktualisierung und Adressvalidierung.

Die SAZ Consumer-Datenbanken beinhalten bis zu 220 Einzelinformationen pro Adresse und können beispielsweise für die Erstellung von Kundenprofilen oder die Selektion von Adresslisten genutzt werden.

Unsere Lösungen und Leistungen basieren auf der Datenbank-Plattform smartBASE®, die alle Transaktionen und Beziehungen zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden abbildet (360-Grad-Sicht) und so wertvolles Wissen schafft.


Aktuell

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Wer jemanden dazu bewegt, Gutes zu tun, sollte das daraus entstehende Verhältnis nicht überbewerten, meint Dr. Christoph Müllerleile in seiner Kolumne. Lesen Sie, warum sich seiner Meinung nach der Begriff „Friendraising" in der Fundraising-Praxis nicht durchsetzen wird.

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Der französiche Social-Media-Star Jérôme Jarre hat eine Hilfsaktion für Somalia gestartet und setzt dabei voll auf die Wirkungskraft, die von sozialen Netzwerken ausgeht. Mit Erfolg!

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Eine 79-jährige Fränkin sammelt in Deutschland Spenden für die Opfer des Erdbebens in Nepal und bringt das Geld persönlich in den Himalaja. Ein Bericht über eine unglaubliche Spendenreise einer mutigen und großherzigen Frau.

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Beim Deutschen StiftungsTag 2017 in Osnabrück zeigten die Stiftungen wieder einmal, dass sie nah an den aktuellen Themen der Zivilgesellschaft dran sind. Mehr als 30 Stiftungen aus acht Ländern gaben bekannt, dass sie sich zu einer einzigartigen Allianz für mehr Klimaschutz und eine globale Energiewende zusammengeschlossen haben.

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Ärzte ohne Grenzen ist eine der Hilfsorganisationen, die in fast allen von der Hungerkrise betroffenen Ländern  Hilfe leistet. Wie stellt sich die Situation vor Ort aus der Sicht von Ärzte ohne Grenzen dar? Reichen die Spenden aus? Darüber sprach das Filantro Fundraising-Echo mit Jirka Wirth, Fundraisingleiter von Ärzte ohne Grenzen.

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Die niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt stellen viele Stiftungen vor große Herausforderungen. Wie man trotzdem höhere Renditen erwirtschaften kann, zeigt das Beispiel der Bürgerstiftung Braunschweig, die die Idee eines eigenen Stiftungsimmobilienfonds entwickelt hat.

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) startete 2016 eine breit angelegte Kampagne gegen das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat.  Die erfolgreiche Kampagne wurde auf dem diesjährigen Fundraising-Kongress mit dem Deutschen Fundraising-Preis ausgezeichnet. Lesen Sie über das crossmediale Konzept, das der BUND dafür entwickelt hat.

 

 

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Der 24. Fundraising-Kongress fand in diesem Jahr in Kassel statt. Wie gefiel den Teilnehmern der neue Standort? Was war positiv, was blieb als weniger gelungen im Gedächtnis? Für wen hat sich der Besuch besonders gelohnt, welche Trends zeichnen sich ab? Filantro Fundraising-Echo hat Stimmen von Besuchern der Veranstaltung gesammelt.

Fundraising-Echo 2017.2
11.04.2017

Bei Geburtstagsfeiern oder Jubiläen wird immer öfter auf Geschenke verzichtet und stattdessen um Anlassspenden gebeten. In diesem Fall spendet der Schenkende nicht um des guten Zwecks willen, sondern weil ihm keine andere Möglichkeit bleibt, seine Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Lesen Sie, warum Dr. Christoph Müllerleile meint, dass Motive mit Tauschcharakter gut fürs Fundraising sind.

Fundraising-Echo 2017.2
11.04.2017

Drei Buchstaben rufen bei vielen Fundraisern Bilder vom großen Geld hervor: CSR! Filantro Fundraising Echo sprach mit dem Corporate Social Responsability-Experten Hugo Pettendrup über die Vor- und Nachteile, wenn eine gemeinnützige Organisation eine Unternehmenskooperation eingehen will.