Better results @ SAZ

SAZ ist ein international tätiger Entwickler und Anbieter von Branchenlösungen für Marketing und Vertrieb, Direct Marketing Services und Adressdaten.

Die Schwerpunkte der SAZ Branchenlösungen liegen im Bereich der Neukunden-/Neuspendergewinnung und des Customer Relationship Management (CRM).

Zu den Direkt Marketing Services gehören die Kundenberatung, die Entwicklung und Umsetzung von Multichannel-Kampagnen, die Analyse und Prognose des Verbraucherverhaltens, Fulfilment, Telecare sowie eine breite Palette von Dienstleistungen zur Adressaktualisierung und Adressvalidierung.

Die SAZ Consumer-Datenbanken beinhalten bis zu 220 Einzelinformationen pro Adresse und können beispielsweise für die Erstellung von Kundenprofilen oder die Selektion von Adresslisten genutzt werden.

Unsere Lösungen und Leistungen basieren auf der Datenbank-Plattform smartBASE®, die alle Transaktionen und Beziehungen zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden abbildet (360-Grad-Sicht) und so wertvolles Wissen schafft.

Ich suche nach...


Aktuell

Fundraising-Echo 2017.4
08.08.2017

Diese Geschichte ist bewegend: Ein junger Elefant, der sein Bein verloren hat, lebt mit einer viel zu kleinen Prothese in einem Elefanten-Waisenhaus in Sri Lanka. Beim Laufen schneidet die Prothese in sein Fleisch. Doch er hat Glück im Unglück – woran die Besucher des Kölner Zoos großen Anteil haben ...

Fundraising-Echo 2017.4
08.08.2017

Geht es Ihnen auch so? Wenn Sie jemandem etwas von Herzen geben und der Empfänger sagt nicht einmal „Danke“, dann sind Sie enttäuscht, oder? Ähnlich verhält es sich mit Spenden an eine gemeinnützige Organisation. Bedankungen sind deshalb ein wichtiges Instrument im Fundraising. Sie motivieren für zukünftige Förderungen.

Fundraising-Echo 2017.4
08.08.2017

Um Spender umfassend zu informieren, ist das Förderermagazin ein starkes Medium. Was ist zu beachten, damit es dazu beiträgt, gewonnenes Vertrauen zu vertiefen? Wir verraten es Ihnen.

Fundraising-Echo 2017.4
08.08.2017

Eine Website sollte heute komfortabel, sympathisch, informativ, serviceorientiert und kompetent sein. Außerdem muss sie den User emotional erreichen, den Menschen berühren. Im Interview mit Claudia Wohlert verrät Christian Tembrink, Geschäftsführer der Online Marketing Agentur netspirits, wie wichtig guter Content für eine Internetseite ist und warum der Fokus mehr auf den Bedürfnissen des Spenders liegen sollte.

Fundraising-Echo 2017.4
08.08.2017

Insgesamt gesehen sind Kinderpatenschaften ein Erfolgsmodell. Die großen Kinderpatenschafts-Organisationen rühmen sich einer großen Transparenz. Doch wie aussagekräftig sind die Berichte tatsächlich und lassen sich dadurch Trends erkennen? Lesen Sie dazu die Meinung von Dr. Christoph Müllerleile.

Fundraising-Echo 2017.4
08.08.2017

Warum ist Suchmaschinenoptimierung (SEO) für NPOs so wichtig und wie gelangt man bei Google ganz weit nach vorne? Online Marketing-Profi Jona Hölderle gibt im Interview mit dem Filantro Fundraising Echo einige Tipps.

Fundraising-Echo 2017.4
08.08.2017

Seit einem Jahr werden in Deutschland verstärkt Gebühren auf Plastiktüten erhoben. Wie einige Geschäfte aus der Not eine Tugend machen und so regionale Umwelt- und Sozialprojekte unterstützen, erfahren Sie in diesem Bericht.

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Ärzte ohne Grenzen ist eine der Hilfsorganisationen, die in fast allen von der Hungerkrise betroffenen Ländern  Hilfe leistet. Wie stellt sich die Situation vor Ort aus der Sicht von Ärzte ohne Grenzen dar? Reichen die Spenden aus? Darüber sprach das Filantro Fundraising-Echo mit Jirka Wirth, Fundraisingleiter von Ärzte ohne Grenzen.

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Die niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt stellen viele Stiftungen vor große Herausforderungen. Wie man trotzdem höhere Renditen erwirtschaften kann, zeigt das Beispiel der Bürgerstiftung Braunschweig, die die Idee eines eigenen Stiftungsimmobilienfonds entwickelt hat.

Fundraising-Echo 2017.3
13.06.2017

Der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) startete 2016 eine breit angelegte Kampagne gegen das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat.  Die erfolgreiche Kampagne wurde auf dem diesjährigen Fundraising-Kongress mit dem Deutschen Fundraising-Preis ausgezeichnet. Lesen Sie über das crossmediale Konzept, das der BUND dafür entwickelt hat.