Better results @ SAZ

SAZ ist ein international tätiger Entwickler und Anbieter von Branchenlösungen für Marketing und Vertrieb, Direct Marketing Services und Adressdaten.

Die Schwerpunkte der SAZ Branchenlösungen liegen im Bereich der Neukunden-/Neuspendergewinnung und des Customer Relationship Management (CRM).

Zu den Direkt Marketing Services gehören die Kundenberatung, die Entwicklung und Umsetzung von Multichannel-Kampagnen, die Analyse und Prognose des Verbraucherverhaltens, Fulfilment, Telecare sowie eine breite Palette von Dienstleistungen zur Adressaktualisierung und Adressvalidierung.

Die SAZ Consumer-Datenbanken beinhalten bis zu 220 Einzelinformationen pro Adresse und können beispielsweise für die Erstellung von Kundenprofilen oder die Selektion von Adresslisten genutzt werden.

Unsere Lösungen und Leistungen basieren auf der Datenbank-Plattform smartBASE®, die alle Transaktionen und Beziehungen zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden abbildet (360-Grad-Sicht) und so wertvolles Wissen schafft.

Ich suche nach...


Aktuell

Fundraising-Echo 2018.4
14.08.2018

Der Mitternachtsbus versorgt seit 22 Jahren Obdachlose in Hamburg. Das Projekt ist gerade für Menschen attraktiv, die ehrenamtlich helfen wollen, aber über wenig Zeit verfügen. Lesen Sie, wie 130 Ehrenamtliche für wohnungslose Menschen im Einsatz sind.

Fundraising-Echo 2018.4
14.08.2018

Mit der Bildungs-Chancen-Lotterie haben der Stifterverband, die SOS-Kinderdörfer weltweit und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung eine neue Soziallotterie gegründet. Warum wird diese Lotterie gebraucht, welche Ziele haben sich die teilnehmenden Organisationen gesteckt, wer wird gefördert? Diese Fragen klärt Professor Andreas Schlüter, Generalsekretär des Stifterverbandes, im Interview.

Fundraising-Echo 2018.4
14.08.2018

Viele Menschen fiebern der Rente entgegen. Nicht so Brigitte Niedergesäss. Obwohl die 67-Jährige bereits den Ruhestand genießen könnte, greift sie noch immer mit viel Leidenschaft für verschiedene gemeinnützige Organisationen zum Telefon, um Spender für die gute Sache zu gewinnen.

 

 

Fundraising-Echo 2018.4
14.08.2018

Heute stellt sich Birgit Kern, Referatsleiterin Spenderkommunikation bei Brot für die Welt – Diakonie Katastrophenhilfe, den Fragen der Redaktion des Filantro Fundraising-Echos

Fundraising-Echo 2018.4
14.08.2018

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung ist auch heute noch ein heiß diskutiertes Thema. Dr. Christoph Müllerleile plädiert in seiner Kolumne für eine eher unbefangene Herangehensweise.

Fundraising-Echo 2018.4
14.08.2018

Der Kirchenbezirk Böblingen importiert jedes Jahr Mangos aus Burkina Faso nach Deutschland, verkauft sie und unterstützt mit dem Erlös Schulen in dem afrikanischen Land. Doch in diesem Jahr drohte die Mango-Aktion zur Katastrophe zu werden, bis ein kleines Wunder geschah.

Fundraising-Echo 2018.4
14.08.2018

Drei deutsche Studenten leisten zurzeit „Entwicklungshilfe" der besonderen Art: Sie sind in Südasien ehrenamtlich im Einsatz, um das Online-Fundraising von kleinen Hilfsorganisationen fit zu machen. Lesen Sie, was sie dabei alles erleben und auf die Beine stellen.

Fundraising-Echo 2018.3
12.06.2018

Erbschaftsfundraising gewinnt bei den Organisationen angesichts stagnierender Spendenbereitschaft und wachsender Fundraising-Konkurrenz immer größere Bedeutung. Aber sind Einnahmen durch Erbschaften tatsächlich planbar und können über Jahre hin aufgebaut werden, wie es in vielen Lehrbüchern steht?

Fundraising-Echo 2018.3
12.06.2018

Wie sollte sich eine Stiftung im digitalen Zeitalter aufstellen? Ist die algorithmische Bewertung eingehender Förderanfragen schon heute ein Thema, gibt es die Notwendigkeit zu einer internationaler Vernetzung?  Der Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen Felix Oldenburg gibt hochinteressante Einblicke in die Digitalisierungskonzepte von Stiftungen.

Fundraising-Echo 2018.3
12.06.2018

Er ist ein Visionär und prägte das Rettungshundewesen wie kein anderer in Deutschland: Dr. Helmut Haller, ehemaliger Präsident und heutige Ehrenpräsident des BRH Bundesverbandes Rettungshunde e.V. Jetzt wurde sein ausgezeichneter Einsatz mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. In unserem Bericht erfahren Sie mehr über einen ganz besonderen Menschen.