Newsletter-Archiv: Fundraising-Echo

Das Fundraising-Echo berichtet 6 mal jährlich über Fundraising-Themen.

 

Ausgaben

Rubriken

 

Artikelübersicht

Fundraising-Echo 2018.5

  1. 09.10.2018

    Im Herbst stehen wieder viele interessante Tagesseminare und Fortbildungen auf dem Programm. Schauen Sie doch gleich einmal nach, ob das Passende für Sie dabei ist.

  2. 09.10.2018

    Wie viel Gefühl verträgt eine Gesellschaft, die nach Gerechtigkeit strebt? Das klärt die Autorin Martha C. Nussbaum in ihrem Buch „Politische Emotionen", das wir Ihnen heute in unseren Buchtipps empfehlen. Außerdem legen wir Ihnen ein Buch von Jaques Lecomte ans Herz, in dem er erklärt, warum es der Welt besser geht, als wir glauben.
     

  3. 09.10.2018

    In Großbritannien können Obdachlose jetzt Spenden per QR-Code annehmen, in Wolfsburg gibt es einen großzügigen anonymen Spender, Medica Mondiale feiert ihr 25-jähriges Bestehen und Helfer sind in Syrien am gefährdetsten. In unseren Nachrichten berichten wir Ihnen darüber.

  4. 09.10.2018

    Heute beschäftigt sich unser Kolumnist Dr. Christoph Müllerleile mit dem speziellen anglophonen Fachvokabular der Fundraising-Branche.

  5. 09.10.2018

    Der mehrfach ausgezeichnete Fotograf Maurice Ressel hat sich auf  Bilder für gemeinnützige Organisationen spezialisiert und verrät im Interview, was Vorbereitung, Wohlfühlraum und zeitliche Freiräume mit einem aussagekräftigen Foto zu tun haben.

  6. 09.10.2018

    Eine ganz wichtige Frage sollte sich jeder stellen, der Spendenvideos für Hilfsorganisationen dreht: Wie weit dürfen die Filme gehen, wann werden ethische Grenzen überschritten? Im Interview klären wir auf, was erlaubt, was grenzwertig und was ethisch nicht mehr vertretbar ist.

  7. 09.10.2018

    Die Geschichte hatte so gut angefangen: Ein Obdachloser hilft einer jungen Frau, die startet einen Spendenaufruf, der sich viral verbreitet (Filantro Fundraising Echo berichtete darüber). Sage und schreibe 400.000 Dollar kommen zusammen. Doch mit dem Geldsegen beginnt der Streit ...

  8. 09.10.2018

    360-Grad-Fotos und -Videos gehören zu den aufregendsten Technologietrends und werden zunehmend auch für das Fundraising gemeinnütziger Organisationen eingesetzt. Was spricht für und was gegen Virtual Reality?

  9. 09.10.2018

    Personalisierte Aufkleber sind eine Mailingbeilage, deren Nutzwert sich in den Jahren verändert hat. Obwohl personalisierte Aufkleber seit Jahrzehnten verschickt werden, sind sie nach wie vor bei den Spendern sehr beliebt.

Fundraising-Echo 2018.4

  1. 14.08.2018

    Heute stellt sich Birgit Kern, Referatsleiterin Spenderkommunikation bei Brot für die Welt – Diakonie Katastrophenhilfe, den Fragen der Redaktion des Filantro Fundraising-Echos

  2. 14.08.2018

    Der Kirchenbezirk Böblingen importiert jedes Jahr Mangos aus Burkina Faso nach Deutschland, verkauft sie und unterstützt mit dem Erlös Schulen in dem afrikanischen Land. Doch in diesem Jahr drohte die Mango-Aktion zur Katastrophe zu werden, bis ein kleines Wunder geschah.

  3. 14.08.2018

    Londoner Straßenmusiker akzeptieren jetzt Kreditkarten, Amerika freut sich über einen neuen Spendenrekord, eine alleinerziehende Mutter löst mit einem Tweet eine Welle der Hilfsbereitschaft aus und die Beckhams sorgen für eine spektakuläre Kleiderspende. In unseren Nachrichten erfahren Sie mehr.

  4. 14.08.2018

    Suchen Sie eine interessante Fortbildung im Bereich Fundraising? Dann können Sie sich hier informieren.

  5. 14.08.2018

    In unseren Buchtipps dreht sich heute alles um die Zukunft – zwei interessante Bücher beleuchten die Zukunft von Deutschland und des Stiftungsmanagements.

  6. 14.08.2018

    Der Mitternachtsbus versorgt seit 22 Jahren Obdachlose in Hamburg. Das Projekt ist gerade für Menschen attraktiv, die ehrenamtlich helfen wollen, aber über wenig Zeit verfügen. Lesen Sie, wie 130 Ehrenamtliche für wohnungslose Menschen im Einsatz sind.

  7. 14.08.2018

    Viele Menschen fiebern der Rente entgegen. Nicht so Brigitte Niedergesäss. Obwohl die 67-Jährige bereits den Ruhestand genießen könnte, greift sie noch immer mit viel Leidenschaft für verschiedene gemeinnützige Organisationen zum Telefon, um Spender für die gute Sache zu gewinnen.

     

     

  8. 14.08.2018

    Die EU-Datenschutz-Grundverordnung ist auch heute noch ein heiß diskutiertes Thema. Dr. Christoph Müllerleile plädiert in seiner Kolumne für eine eher unbefangene Herangehensweise.

  9. 14.08.2018

    Drei deutsche Studenten leisten zurzeit „Entwicklungshilfe" der besonderen Art: Sie sind in Südasien ehrenamtlich im Einsatz, um das Online-Fundraising von kleinen Hilfsorganisationen fit zu machen. Lesen Sie, was sie dabei alles erleben und auf die Beine stellen.

  10. 14.08.2018

    Mit der Bildungs-Chancen-Lotterie haben der Stifterverband, die SOS-Kinderdörfer weltweit und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung eine neue Soziallotterie gegründet. Warum wird diese Lotterie gebraucht, welche Ziele haben sich die teilnehmenden Organisationen gesteckt, wer wird gefördert? Diese Fragen klärt Professor Andreas Schlüter, Generalsekretär des Stifterverbandes, im Interview.

Fundraising-Echo 2018.3

  1. 12.06.2018

    Diesmal können Sie eine Renzension zum neuen Buch „Fundraising zwischen Ökonomisierung und Mitmenschlichkeit" lesen, in dem die Autorin Fundraiser über ihre Arbeitssituation befragt hat. Wollen sie wissen, was 200 Frauen bewegt? Dann ist unser zweiter Buchtipp genau das Richtige für Sie.