Newsletter-Archiv: Fundraising-Echo

Das Fundraising-Echo berichtet 6 mal jährlich über Fundraising-Themen.

 

Ausgaben

Rubriken

 

Artikelübersicht

Fundraising-Echo 2018.4

  1. 14.08.2018

    Heute stellt sich Birgit Kern, Referatsleiterin Spenderkommunikation bei Brot für die Welt – Diakonie Katastrophenhilfe, den Fragen der Redaktion des Filantro Fundraising-Echos

  2. 14.08.2018

    Der Kirchenbezirk Böblingen importiert jedes Jahr Mangos aus Burkina Faso nach Deutschland, verkauft sie und unterstützt mit dem Erlös Schulen in dem afrikanischen Land. Doch in diesem Jahr drohte die Mango-Aktion zur Katastrophe zu werden, bis ein kleines Wunder geschah.

  3. 14.08.2018

    Londoner Straßenmusiker akzeptieren jetzt Kreditkarten, Amerika freut sich über einen neuen Spendenrekord, eine alleinerziehende Mutter löst mit einem Tweet eine Welle der Hilfsbereitschaft aus und die Beckhams sorgen für eine spektakuläre Kleiderspende. In unseren Nachrichten erfahren Sie mehr.

  4. 14.08.2018

    Suchen Sie eine interessante Fortbildung im Bereich Fundraising? Dann können Sie sich hier informieren.

  5. 14.08.2018

    In unseren Buchtipps dreht sich heute alles um die Zukunft – zwei interessante Bücher beleuchten die Zukunft von Deutschland und des Stiftungsmanagements.

  6. 14.08.2018

    Der Mitternachtsbus versorgt seit 22 Jahren Obdachlose in Hamburg. Das Projekt ist gerade für Menschen attraktiv, die ehrenamtlich helfen wollen, aber über wenig Zeit verfügen. Lesen Sie, wie 130 Ehrenamtliche für wohnungslose Menschen im Einsatz sind.

  7. 14.08.2018

    Viele Menschen fiebern der Rente entgegen. Nicht so Brigitte Niedergesäss. Obwohl die 67-Jährige bereits den Ruhestand genießen könnte, greift sie noch immer mit viel Leidenschaft für verschiedene gemeinnützige Organisationen zum Telefon, um Spender für die gute Sache zu gewinnen.

     

     

  8. 14.08.2018

    Die EU-Datenschutz-Grundverordnung ist auch heute noch ein heiß diskutiertes Thema. Dr. Christoph Müllerleile plädiert in seiner Kolumne für eine eher unbefangene Herangehensweise.

  9. 14.08.2018

    Drei deutsche Studenten leisten zurzeit „Entwicklungshilfe" der besonderen Art: Sie sind in Südasien ehrenamtlich im Einsatz, um das Online-Fundraising von kleinen Hilfsorganisationen fit zu machen. Lesen Sie, was sie dabei alles erleben und auf die Beine stellen.

  10. 14.08.2018

    Mit der Bildungs-Chancen-Lotterie haben der Stifterverband, die SOS-Kinderdörfer weltweit und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung eine neue Soziallotterie gegründet. Warum wird diese Lotterie gebraucht, welche Ziele haben sich die teilnehmenden Organisationen gesteckt, wer wird gefördert? Diese Fragen klärt Professor Andreas Schlüter, Generalsekretär des Stifterverbandes, im Interview.

Fundraising-Echo 2018.3

  1. 12.06.2018

    Diesmal können Sie eine Renzension zum neuen Buch „Fundraising zwischen Ökonomisierung und Mitmenschlichkeit" lesen, in dem die Autorin Fundraiser über ihre Arbeitssituation befragt hat. Wollen sie wissen, was 200 Frauen bewegt? Dann ist unser zweiter Buchtipp genau das Richtige für Sie.

  2. 12.06.2018

    In unseren Nachrichten bewegen wir uns heute auf den Spuren von Forrest Gump und klären auf, was mit den Münzen geschieht, die im römischen Trevi-Brunnen landen. Weitere Themen: Gemeinnützigkeit, Testamentsspenden, das Erbe von Avicii und die bargeldlose Kollekte, die die Anglikanische Kirche gerade einführt.

  3. 12.06.2018

    Von wegen Sommerpause: Hier finden Sie interessante Veranstaltungen und Fortbildungsmöglichkeiten rund um das Thema Fundraising.

  4. 12.06.2018

    Seit der Einführung des Deutschlandstipendiums herrscht beim Hochschulfundraising dezente Aufbruchstimmung. Langsam entstehen professionelle Strukturen, Beziehungen zur Industrie werden vertieft, es entstehen Netzwerke. Was bewegt sich gerade an den Universitäten. Eine Bestandsaufnahme mit Ausblick.

  5. 12.06.2018

    Erbschaftsfundraising gewinnt bei den Organisationen angesichts stagnierender Spendenbereitschaft und wachsender Fundraising-Konkurrenz immer größere Bedeutung. Aber sind Einnahmen durch Erbschaften tatsächlich planbar und können über Jahre hin aufgebaut werden, wie es in vielen Lehrbüchern steht?

  6. 12.06.2018

    Er ist ein Visionär und prägte das Rettungshundewesen wie kein anderer in Deutschland: Dr. Helmut Haller, ehemaliger Präsident und heutige Ehrenpräsident des BRH Bundesverbandes Rettungshunde e.V. Jetzt wurde sein ausgezeichneter Einsatz mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. In unserem Bericht erfahren Sie mehr über einen ganz besonderen Menschen.

  7. 12.06.2018

    Die YOU Stiftung stellt sich einer Mammutaufgabe und verwandelt ein Armutsviertel in der senegalesischen Hauptstadt Dakar in ein modernes Wohnviertel. Dort werden etwa 2.000 ehemalige Slumbewohner ein neues Zuhause finden. Bitte lesen Sie, wie eine Vision Wirklichkeit wird.

  8. 12.06.2018

    Der Deutsche StiftungsTag stand dieses Jahr unter dem Motto „Update! Stiftungen und Digitalisierung“. Doch die Stiftungen befinden sich hierzulande nicht nur im digitalen Wandel, es verändert sich auch sonst viel. Was? Das lesen Sie in unserem Bericht.

  9. 12.06.2018

    Wie sollte sich eine Stiftung im digitalen Zeitalter aufstellen? Ist die algorithmische Bewertung eingehender Förderanfragen schon heute ein Thema, gibt es die Notwendigkeit zu einer internationaler Vernetzung?  Der Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen Felix Oldenburg gibt hochinteressante Einblicke in die Digitalisierungskonzepte von Stiftungen.

  10. 12.06.2018

    Wie war der 25. Fundraising-Kongress in Kassel? Filantro Fundraising-Echo hat vier Teilnehmer nach Tops und Flops befragt und sie gebeten, den Kongress zu benoten ...