Best Practice

Drei Studenten, vier Organisationen, fünf Monate „Entwicklungshilfe“ im Online-Fundraising

Im August berichtete Filantro Fundraising-Echo über drei Studenten, die nach Asien gestartet sind, um für kleine Organisationen „Entwicklungshilfe" im Online-Fundraising zu leisten. Fünf abenteuerliche Monate liegen hinter den Freunden. Hat sich der Einsatz gelohnt, wurden nachhaltige Erfolge erzielt? Lesen Sie das Fazit.

„Ich könnte schon in Rente sein, aber für die gute Sache greife ich gern zum Telefon.“

Viele Menschen fiebern der Rente entgegen. Nicht so Brigitte Niedergesäss. Obwohl die 67-Jährige bereits den Ruhestand genießen könnte, greift sie noch immer mit viel Leidenschaft für verschiedene gemeinnützige Organisationen zum Telefon, um Spender für die gute Sache zu gewinnen.

 

 

„Wenn Stiftungen den Paradigmen-Schalter umlegen, sind sie 2050 bei der Digitalisierung ganz vorn dabei“

Wie sollte sich eine Stiftung im digitalen Zeitalter aufstellen? Ist die algorithmische Bewertung eingehender Förderanfragen schon heute ein Thema, gibt es die Notwendigkeit zu einer internationaler Vernetzung?  Der Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen Felix Oldenburg gibt hochinteressante Einblicke in die Digitalisierungskonzepte von Stiftungen.