Kolumne: Müllerleile meint …

Überraschend erben

Erbschaftsfundraising gewinnt bei den Organisationen angesichts stagnierender Spendenbereitschaft und wachsender Fundraising-Konkurrenz immer größere Bedeutung. Aber sind Einnahmen durch Erbschaften tatsächlich planbar und können über Jahre hin aufgebaut werden, wie es in vielen Lehrbüchern steht?

Verbrannte Erde

Offenheit gegenüber Journalisten kann Schattenseiten haben. Manche Journalisten riskieren durch tendenzielle Berichterstattung, dass es sich ihre Gesprächspartner zweimal überlegen, ob sie je wieder so vertrauensvoll mit Journalisten umgehen. Dr. Christoph Müllerleile zeigt anhand eines Beispiels, wie „verbrannte Erde" entsteht.

Anlass-Spenden gelten dem Anlass, nicht dem guten Zweck

Bei Geburtstagsfeiern oder Jubiläen wird immer öfter auf Geschenke verzichtet und stattdessen um Anlassspenden gebeten. In diesem Fall spendet der Schenkende nicht um des guten Zwecks willen, sondern weil ihm keine andere Möglichkeit bleibt, seine Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Lesen Sie, warum Dr. Christoph Müllerleile meint, dass Motive mit Tauschcharakter gut fürs Fundraising sind.