Newsletter-Archiv: Fundraising-Echo

Das Fundraising-Echo berichtet 6 mal jährlich über Fundraising-Themen.

 

Ausgaben

Rubriken

 

Artikelübersicht

Fundraising-Echo 2019.2

  1. 09.04.2019

    Ist Kommunikation manipulativ? Dieser Frage geht Robert Exner in seinem Kommentar nach. Er erzählt von den Tücken der Sprache und wie Missverständnisse entstehen können. Außerdem erklärt er, wie Organisationen mit dem Vorwurf der Manipulation umgehen sollten.

  2. 09.04.2019

    Klein- und Großspender werden von vielen Organisationen mit entsprechenden Strategien betreut. Wie sieht es aber mit den Spendern aus, die nicht in eine der Kategorien fallen? Fundraising-Echo sprach mit Katja Deckert über das Mid-Level-Donor-Segment und warum es sich lohnt auch diese Spender strategisch zu betreuen.

  3. 09.04.2019

    Wie sieht eigentlich die optimale Gestaltung einer Website aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich Paul Garais. Dabei spielen Hürden-Abbau und Nutzererfahrung große Rollen.

  4. 09.04.2019

    Vor knapp einem Jahr trat die DS-GVO in Kraft. Mit ihr sollte auch die ePrivacy-Verordnung durchgesetzt werden. Was aus diesem Vorhaben geworden ist, berichtet Rechtsanwalt Ralf Rösler.

  5. 09.04.2019

    Die Papierpreise steigen stetig. Eine Stellschraube, an der Fundraiser nur bedingt drehen können. Erfahren Sie, wie Sie trotzdem die Kosten für Ihre Mailings konstant halten können.

Fundraising-Echo 2019.1

  1. 12.02.2019

    Das neue Jahr ist noch jung, aber schon stehen die ersten Termine vor der Tür. Schauen Sie selbst, sicher ist auch für Sie das Passende dabei.

  2. 12.02.2019

    Unser Buchtipp heute: "Hilfe?Hilfe! Wege aus der globalen Krise" von Thomas Gebauer und Ilija Trojanow. Die beiden plädieren in ihrem Buch dafür, den Begriff 'Hilfe' neu zu definieren. Außerdem stellen wir Ihnen ein Buch von Christoph Klein und Jens Helbig vor, in dem die beiden erklären, mit welchen Strategien sich Geld fair und nachhaltig anlegen lässt.

  3. 12.02.2019

    Lesen Sie, wie andere Länder Lebensmittelverschwendung reduzieren, was Sie Sinnvolles mit Ihrer alten Brille machen können, warum immer weniger Deutsche für Hilfe im Ausland spenden und finden Sie heraus, wie es um Ihre eigene Spendenbereitschaft steht.

  4. 12.02.2019

    Warum Fundraiser jetzt ins Online-Geschäft einsteigen sollten, erzählt Dr. Christoph Müllerleile in seiner Kolumne. Dabei geht es nicht nur um die Generationenfrage.

  5. 12.02.2019

    Facebook wird mittlerweile auch im Fundraising oft genutzt. Mit dem Spenden-Button kann jeder, egal ob professionell oder privat, Geld für den guten Zweck sammeln. Ist der Button ein ernstzunehmendes Werkzeug?

  6. 12.02.2019

    Sven Lüdecke wollte nicht mit ansehen, wie zahllose Menschen auf der Straße leben müssen. Deswegen begann er mit dem Bau von kleinen mobilen Häusern. Mit SAZ spricht der Gründer des Vereins Little Home über die kleinen Häuser, seinen Ansporn und die Fundraising-Arbeit.

  7. 12.02.2019

    Testamentsspende muss nicht immer gleichbedeutend mit Geldspende sein. Was für Fundraiser bei Immobilien im Nachlass zu beachten ist, erklärt Rechtsanwalt Bernd Beder in seinem Beitrag

  8. 12.02.2019

    Die Heinz Sielmann Stiftung feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. In ihrer  traditionsreichen Geschichte war der permanente Wandel und das Überdenken der eigenen Strategie Garant für das Erfolgsmodell. So ist auch heute noch Vielfalt die Natur der Heinz Sielmann Stiftung. Ihr erfolgreiches Schaffen würdigen wir mit diesem Artikel.

  9. 12.02.2019

    Ein junger Franzose nutzt den Einfluss seiner digitalen Reichweite, um mit großem Erfolg Spenden für humanitäre Projekte zu sammeln. Was können Fundraiser von ihm lernen?

Fundraising-Echo 2018.6

  1. 11.12.2018

    Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. In Sachen Termine ist längst noch nicht Schluss. Informieren Sie sich hier über die neuesten Tagesseminare und Fortbildungen für Fundraiser/-innen.

  2. 11.12.2018

    Die Stiftung Hagenbeck feierte im Jahr 2018 ihren 20. Geburtstag. Wir gratulieren dem Vorreiter in Sachen Zoostiftungen zu zwei Jahrzehnten erfolgreichem Wirken.

  3. 11.12.2018

    Wir gratulieren Vier Pfoten-Gründer Heli Dungler, berichten über eine erfolgreiche Spendenmeisterschaft und verraten ihnen, warum Weltfußballer Lionel Messi ein Herz für Kinder hat – in unseren Nachrichten.

  4. 11.12.2018

    Spendenquittungen sind ein Fundraisinginstrument erster Klasse, meint unser Kolumnist Dr. Christoph Müllerleile und plädiert dafür, diese unbedingt zu verschicken, um mit dem Spender im Dialog zu bleiben.

  5. 11.12.2018

    Der Meereszoologe Michael Schrödl nimmt in seinem neuen Buch „Unsere Natur stirbt" kein Blatt vor den Mund. Doch als grundsätzlicher Optimist bietet er auch Lösungsansätze. Dem Thema Ausbeutung widmet sich auch Thilo Bode, Gründer von Foodwatch e.V. und ehemaliger Geschäftsführer von Greenpeace international, in seinem Buch „Die Diktatur der Konzerne". Er stellt die Frage, warum die Mehrheit der Politiker oft Entscheidungen gegen das Gemeinwohl und zugunsten der Industrie trifft?

  6. 11.12.2018

    Weihnachten ist die Zeit des Gebens und der Nächstenliebe. Vor fast 40 Jahren rief ein Engländer zu einer besonderen Spendenaktion auf, die heute weltweit Kindern aus Kriegsgebieten eine Weihnachtsfreude macht.