Newsletter-Archiv: Fundraising-Echo

Das Fundraising-Echo berichtet 6 mal jährlich über Fundraising-Themen.

 

Ausgaben

Rubriken

 

Artikelübersicht

Fundraising-Echo 2017.6

  1. 12.12.2017

    Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung und die ePrivacy-Verordnung kommen mit großen Schritten auf uns zu. Am 25. Mai 2018 ist Stichtag, dann treten die Verordnungen in Kraft. Was gibt es dann im Bereich der Telefonwerbung Neues zu beachten? Rechtsanwalt Ralf Rösler verrät es Ihnen.

  2. 12.12.2017

    Der renommierte Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) wurde in diesem Jahr an drei Naturschützer verliehen, ohne die das Naturschutz-Paradies „Grünes Band" an der ehemaligen innerdeutschen Grenze vermutlich gar nicht entstanden wäre. Lesen Sie über drei Wegbereiter, die etwas Wunderbares für unsere Natur gleistet haben.

  3. 12.12.2017

    Alle Jahre wieder ... Zur Weihnachtszeit häufen sich in der Presse Berichte über fehlende Transparenz, hohe Verwaltungs- und Werbungskosten und unseriöse Organisationen. Das Einzige was hilft, ist absolute Sauberkeit in der Branche und klare Distanz zu schmuddeligen Praktiken, meint Kolumnist Dr. Christoph Müllerleile.

  4. 12.12.2017

    Sie wollen im neuen Jahr neue Einblicke gewinnen? Zahlreiche Seminare, Workshops und Veranstaltungen versprechen viel Spaß beim Lernen. Die Termine ...

  5. 12.12.2017

    Immer häufiger wollen Menschen ihr Vermögen gemeinnützig vererben. Selbst Jüngere machen sich schon Gedanken, wie sie mit ihrem Vermächtnis einmal ein Zeichen für die Werte setzen können, die sie zu Lebzeiten vertreten. Filantro Fundraising Echo sprach mit dem Erbschafts-Experten André Lersch über das Thema Legate.

  6. 12.12.2017

    In vielen Zeitungen gibt es weiße Felder, die von Verlagen gern mit den so genannten Freianzeigen von Non-Profit-Organisationen gefüllt werden. Eine Expertin gibt im Interview Ratschläge, wie man es schafft, dort kostenlos Anzeigen zu platzieren.

  7. 12.12.2017

    Sind Sie gerade dabei, jeden Tag ein weiteres Türchen Ihres Adventskalenders zu öffnen? Der 24guteTaten-Adventskalender hilft dabei, Projekte von gemeinnützigen Organisationen zu unterstützen. Wer erfahren will, was dahinter steckt oder sogar zu den Begünstigten zählen möchte, der sollte jetzt unbedingt weiterlesen.

Fundraising-Echo 2017.5

  1. 10.10.2017

    In vielen großen Non-Profit-Organisationen sitzen Männer im Vorstand und verantworten die Etats. Frauen gibt es oft nur in der zweiten und dritten Reihe. Wie ist die Situation von Fundraiserinnen in Deutschland und was ist gefragt, damit Positionen mit anspruchsvollen Führungsaufgaben zukünftig auch von mehr Frauen besetzt werden?

  2. 10.10.2017

    SOS Kinderdörfer rät dazu, bettelnde Kinder in Brasilien nicht zu unterstützen. Der Schauspieler George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar für den Kampf gegen den Rassismus. Die SKala-Initiative legt einen Tätigkeitsbericht vor und Nordkorea droht eine Versorgungskrise. Mehr darüber lesen Sie in den Nachrichten.

  3. 10.10.2017

    In unseren Buchtipps meldet sich der Club of Rome zu seinem 50-jährigen Bestehen zu Wort und erklärt, was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen. Außerdem gibt es eine neue Broschüre, auf die viele sicherlich schon gewartet haben: Sie enthält eine Zusammenstellung über Förderpreise für zivilgesellschaftliche Aktivitäten.

  4. 10.10.2017

    Viele Pioniere des Fundraisings in Deutschland sind bereits im fortgeschrittenen Alter. Dr. Christoph Müllerleile erinnert an die einstmaligen Vorreiter, die heute weit in die Vergangenheit blicken können, und meint: Fundraising kommt endlich in die Jahre!

  5. 10.10.2017

    Dieses Urteil betrifft alle Vereine, die ein bestimmtes Geschlecht als Mitglieder ausschließen: Einer Freimaurerloge wurde die Gemeinnützigkeit entzogen, weil sie nur Männer aufnimmt. Müssen jetzt alle Vereine zittern, die ausschließlich Männer oder Frauen aufnehmen. Rechtsanwalt Joachim Fein von der Kanzlei Winheller sagt, warum nun nur eine Argumentation mit sachlichen Gründen weiterhilft.

  6. 10.10.2017

    Die Kinderrechtsorganisation Save the Children hat die Donor Journey im ersten Jahr nach der Neuspendergewinnung genau analysiert und Konzepte entwickelt, die die Spenderbindung erhöhen. Dabei spielt die „Wertschätzung" eine sehr wichtige Rolle.

  7. 20.09.2017

    Der Herbst ist da und hat einiges an Terminen zu bieten. Hier erfahren Sie, wo Sie sich fortbilden oder interessante Veranstaltungen besuchen können.

  8. 10.10.2017

    Wie sieht eine gute Website für eine Non-Profit-Organisation aus? Unter welchen Umständen kann eine Social Media-Strategie erfolgreich sein? Art Director Oliver Esberger spricht im Interview über seine Erfahrungen im Online-Fundraising und gibt ganz praktische Tipps, zum Beispiel zur Gestaltung von Webseiten und zum Umgang mit sozialen Netzwerken.

  9. 10.10.2017

    Ab dem 25. Mai 2018 hat die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Deutschland Rechtsgeltung. Auf vielen Seiten herrscht Unkenntnis und Verunsicherung. Inwieweit betrifft die DS-GVO Non-Profit-Organisationen? Wer muss was beachten? Ein Seminar zum Thema „EU-Datenschutzgrundverordnung und ePrivacy“ bringt Licht ins Dunkel.

Fundraising-Echo 2017.4

  1. 08.08.2017

    Wenn Sie sich in den nächsten Monaten weiterbilden möchten, finden Sie hier sehr interessanten Kurs- und Seminarangebote.

  2. 08.08.2017

    Diese Geschichte ist bewegend: Ein junger Elefant, der sein Bein verloren hat, lebt mit einer viel zu kleinen Prothese in einem Elefanten-Waisenhaus in Sri Lanka. Beim Laufen schneidet die Prothese in sein Fleisch. Doch er hat Glück im Unglück – woran die Besucher des Kölner Zoos großen Anteil haben ...

  3. 08.08.2017

    Um Spender umfassend zu informieren, ist das Förderermagazin ein starkes Medium. Was ist zu beachten, damit es dazu beiträgt, gewonnenes Vertrauen zu vertiefen? Wir verraten es Ihnen.

  4. 08.08.2017

    Insgesamt gesehen sind Kinderpatenschaften ein Erfolgsmodell. Die großen Kinderpatenschafts-Organisationen rühmen sich einer großen Transparenz. Doch wie aussagekräftig sind die Berichte tatsächlich und lassen sich dadurch Trends erkennen? Lesen Sie dazu die Meinung von Dr. Christoph Müllerleile.